Verwechslungsgefahr Spezial: Vatertag

Tscha ja, der Vatertag. Bietet dieser Tag doch endlich mal die Möglichkeit, für ein paar Stunden ohne die Blagen und die Haushaltshilfe Ehefrau durch die Gegend zu streifen, alte Kumpels zu treffen und sich und seine Herrlichkeit mit Grillgut und Bier zu feiern. Daher wird er auch weitläufig lieber als Herren- oder Männertag bezeichnet. Dennoch bietet dieser Tag einige Tücken, gerade wenn man seinem Chef am folgenden Tag erklären muss, warum man ausschaut, als sei man von einer Horde Weight-Watchers-Teilnehmerinnen überrollt worden. Hier nur ein kleines Beispiel, welche Hürden es in der Erklärungsnot zu meistern gibt.

Advertisements

Ein Gedanke zu “Verwechslungsgefahr Spezial: Vatertag

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s